plus H logo

Firmengeschichte

1922: Gründung des Unternehmens als Musterzeichnungsbüro

1923: Erstmalig erfolgt die Herstellung von Abbügelmustern

1946: Beginn der Fertigung von vorgezeichneter Tischwäsche zum Sticken

1972: Verstaatlichung des Unternehmens

1993: Reprivatisierung und Umstruktuierung des Unternehmens

1996: Neubau des Firmengebäudes im Gewebegebiet Reißig

2003: Erweiterung des Firmengebäudes und Ausweitung des Vertriebsgebietes auf Gesamtdeutschland

2011: Aufbau eines neuen Onlineshops für Gewerbetreibende

2013: Der Firmenname Plauener Handstickerei wird ersetzt durch plus H Uwe Schier e. K.

2016: Die Firma plus H Uwe Schier e. K. ist nun plus H GmbH & Co. KG